Heise übernimmt die HSG II

Mo, 25. April 2016 11:59

Von: BZ - Nolte

Bünde(gn). Der Abschied aus der Handball-Kreisliga A ist Absteiger HSG Spradow II mit einem Sieg gelungen. Erfolgreich war auch der TV Häver, eine Niederlage gab es für die SG Bünde-Dünne II.

HSG Spradow II - TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck IV 38:26 (22:12).

»Die Jungs wollten zeigen, dass sie nicht so schlecht sind, wie es die Tabelle aussagt«, erklärte Interimstrainer Malte Mischok. »Das war das Ziel – und das haben sie gut auf die Platte gebracht.« Schon zur Pause führten die Gastgeber mit 22:12, um am Ende mit 38:26 vorne zu liegen. Nach der Partie gab die HSG bekannt, dass Gunnar Heise die Mannschaft in der kommenden Saison in der B-Liga als Spielertrainer betreut. Mehr dazu lesen Sie in der nächsten Ausgabe der BÜNDER ZEITUNG.

HSG Spradow II: Ott, Heisig – Peitzmeier, Niermann, Eikötter (4), Niederbäumer (9), Strakeljahn (2), S. Brandt, Heise (1), Overlack (6), Drosdow (9), Lenke (7).

 

Website Sponsoren